Hello everybody,

my name is Nadine Härtinger and I try to spend as much time as possible, either on Snow- or Wakeboard. On this blog I keep you updated about all the activities around my favourite boardsports.
I hope you enjoy my posts and make sure to check by once in a while.

See you on the mountain, at the cable or the beach :-)

cheers, servus and pfiàde,
Nadine


Mittwoch, 23. Januar 2013

Kitzbühel Snowboard Shooting

Auch in Kitzbühel gab's das erste Park-check-out shooting von Qparks... Der Park war zwar noch nicht ganz fertig, aber das was bisher stand, war schon mal sehr sehr nice! Vorbei schauen lohnt sich auf jedenfall!!!
http://www.snowpark-kitzbuehel.at/cms/1/13085/

Video: http://www.snowpark-kitzbuehel.at/podcast/1/13086/1646/http://www.snowpark-kitzbuehel.at/podcast/1/13086/1646/


Thanks for the pics ©Roland Haschka




 
 


 


 




























---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Shooting Time im Snowpark Kitzbühel

25.01.2013
Am 18.01.2013 lud der Snowpark Kitzbühel zur ersten Film und Foto Session. Eine Crew von motivierten Snowboardern und Freeskiern folgte der Einladung, um ihre besten Tricks von Fotograf Roland Haschka und Filmer Daniel Ausweger ablichten zu lassen.
 web Kitzbuehel  18-01-2013  action  fs  Christian Hoelzl  Roland Haschka QParks  17  web Kitzbuehel  18-01-2013  lifestyle  sb fs  Roland Haschka QParks  5  web Kitzbuehel  18-01-2013  action  sb  Nadine Haertinger  Roland Haschka QParks  33  web Kitzbuehel  18-01-2013  action  fs  Christian Hoelzl  Roland Haschka QParks  2  web Kitzbuehel  18-01-2013  lifestyle  sb fs  Roland Haschka QParks  4  web Kitzbuehel  18-01-2013  action  sb  Felix Schett  Roland Haschka QParks  6
Mit am Start waren unter anderem die Snowboarder Felix Schett, Chevy Chalis, Nadine Härtinger  und Josef Ischepp sowie Freeskier Felix Althammer und Christian Hölzl.  Bei Sonnenschein und absolut grandioser Stimmung wurde der Park auf Biegen und Brechen geshreddet und kein Obstacle dabei verschont.

Begeistert erzählte uns die Snowboarderin Nadine Härtinger vom Shooting und dem Set-Up im Snowpark Kitzbühel: „Ich komme immer wahnsinnig gerne in den Snowpark Kitzbühel um dort zu trainieren, vor allem weil die Shapecrew bei den Kickern immer ganze Arbeit leistet! Leider waren die aber wegen Parkarbeiten am Shooting-Tag gesperrt.  Umso mehr Spaß hatten wir bei der Session dann aber mit den Jib-Obstacles. Vor allem das Kinked und Double Kinked Rail waren cool zum Shredden und auch die Anordnung der einzelnen Elemente finde ich heuer sehr gut. Alles in allem war die Session sehr cool, obwohl wir beim Shooten hier und da ein bisschen Probleme mit dem Wetter hatten. Trotzdem glaube ich, dass wir das Beste aus dem Shooting herausgeholt haben, die Fotos können sich auf jeden Fall sehen lassen!“
Auch Rookie und QParks Freeski Tour Führender Christian Hölzl meldete sich zu Wort und berichtet von der Session im Park auf der Hanglalm: „Der Snowpark in Kitzbühel ist echt cool und vor allem für Freeskier ein richtig guter Trainings-Park. Er ist wirklich immer perfekt geshaped und die Obstacles perfekt angeordnet bzw. eingebaut. Auch der Pro Kicker ist wie jedes Jahr echt gut gelungen, und super schön zu springen, weil das Landing richtig schön lang ist. Ich komme immer wieder gerne nach Kitzbühel weil der Park alles bietet, was das Freeski-Herz begehrt. Vor allem kann man die Obstacles auf verschiedenste Weise fahren und seiner Kreativität freien Lauf lassen.

Die Stimmung unter den Fahrern am Shooting-Tag war einfach super. Alle waren top motiviert und haben sich gegenseitig gepusht. Leider hat sich das Wetter im Laufe des Nachmittags stetig verschlechtert aber was macht das schon, solange man einen geilen Park zum Shredden hat!“ 



Wenn ihr sehen wollt, wie es aussieht, wenn die Crew den Snowpark Kitzbühel rockt, dann checkt doch unseren Snowboard und Freeski Clip, oder klickt euch durch die Snowboard und Freeski Gallery - Enjoy!

Die neusten Infos und Updates zum Park und vieles mehr findet ihr hier auf der
Parkwebsite und der dazugehörigen Facebook Fanpage! Viel Spaß mit den Clips – bis bald in Snowpark Kitzbühel!

Kitzbhel

Keine Kommentare:

Kommentar posten